1. Startseite
  2. Laserschneiden Kosten

Kosten zum Laserschneiden online vergleichen

Jetzt mit einem Klick die Kosten und Lieferzeiten deutscher Fachbetriebe für Ihren Auftrag zum Laserschneiden vergleichen.

* Schnell. Sicher. Gebührenfrei.

Blechbearbeitung mit Qualität und Präzision aus Deutschland

Beispiele zur Laserschneiden auf unserem B2B-Marktplatz

Der Laser als High-tech-Werkzeug für erstklassige Blechprodukte mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Standardzuschnitte aus Feinblech termingerecht fertigen lassen

Standardzuschnitte

Termingerechtes Lohnschneiden von plattenförmigen Blechwerkstoffen.

Kundenspezifische Formzuschnitte aus Feinblech

Formzuschnitte

Kundenspezifische Laserzuschnitte in allen Formen und Abmessungen.

Rohrbearbeitung mit dem Laser

3D-Bearbeitung

3D-Bearbeitung für Rohre oder Laserteile mit schwierigen Konturen.

Laser-Stanzbearbeitung von Feinblechen

Laser-Stanzbearbeitung

Stanzen und Laserschneiden in einem Arbeitsgang ohne Werkzeugtausch.
  • Technische High-Lights

  • Fertigungstechnische Beratung und Entwicklung
  • 2D-Laserschneiden, 3D-Bearbeitung, Rohr- und Profilbearbeitung
  • Modernste Faserlaser und CO2-Laser für hochwertige Schnittkanten
  • Umfangreiche Bevorratung aller gängigen Blechwerkstoffe und Tafelgrößen

Aufträge zur Blechbearbeitung online ausschreiben und fertigen lassen

24. Hersteller

für Qualität „Made in Germany“

Fertigungsvielfalt

durch modernste Maschinenparks

100% Qualität

nach DIN EN ISO 9001:2015

Kurze Lieferzeiten

Ø Angebotszeit von nur 1. Werktag

Kostenfaktoren beim Laserschneiden

Die Preisgestaltung beim Laserschneiden ist abhängig vom benötigten Arbeits- und Zeitaufwand, welcher von verschiedenen Kostenfaktoren beeinflusst wird und gerade bei großen Materialstärken und anspruchsvollen 3D-Geometrien wesentlich höher ausfällt. Die anfallenden Fertigungskosten ergeben sich dabei aus den jeweiligen Material-, Programmier-, Rüst- und Schnittzeitkosten, welche sich mit den richtigen Maschineneinstellungen und Fertigungsparametern optimieren lassen.
Programmier- und Rüstkosten
Die Programmierkosten beim Laserschneiden können je nach Anforderung stark variieren, da der Aufwand zum Programmieren anspruchsvoller 3D-Baugruppen höher als bei einfachen 2D-Zuschnitten ist. Doch können diese Kosten durch die Bereitstellung eigener CAD-Dateien vermieden werden. Auch sollten die Rüstkosten der Laserschneidanlage und die Verschleißkosten der Werkzeuge beachtet werden, welche bei komplexen Formen aufgrund mehrerer Umrüstungen wesentlich höher ausfallen.
Material- und Schnittzeitkosten
Bei der Wahl des Werkstoffes sollten neben den jeweiligen Materialeigenschaften auch die Werkstoffart beachtet werden, da die Kosten für Anlieferung, Entsorgung und Verschnitt bei einigen Materialien wesentlich höher ausfallen. Ein weiterer wichtiger Kostenfaktor bei sind dabei die anfallenden Schnittzeitkosten, da die Schnittgeschwindigkeiten beim Laserschneiden dicker Materialstärken oder komplizierter Konturen im Gegensatz zu dünnen Materialstärken oder einfachen Schneidaufgaben wesentlich niedriger sind.

Kosten für Ihre Laserbearbeitung ermitteln

Wie hoch sind die Kosten für Ihren Auftrag zum Laserschneiden und wo finden Sie den passenden Schneidbetrieb? Mit unserem Service können Sie die Fertigungskosten geprüfter Fachbetriebe online vergleichen und so den passenden Anbieter mit dem besten Gesamtpaket für Ihre Auftragsfertigung ermitteln. Dazu wird Ihnen mit Stanzen, Kanten, Rundbiegen und Fügen das ganze Spektrum einer modernen Blechbearbeitung geboten, weshalb Ihnen eine kostenoptimierte Laserbearbeitung aus einer Hand erhalten.

Technische Informationen zu weiteren Blechprodukten

Menü